Karma-Queen Woche 

Heute beginnt die Karma-Queen Woche. Die erste Aufgabe:
Tag 1 – 28.08.2017
Zeige Mitgefühl für eine Peron. Höre ihr zu oder versuche, sich in dein Gegenüber hineinzuversetzen. Fühle, was er/sie fühlt. Dann tröste, ermutige oder bestärke sie. Oder nimm sie einfach nur in den Arm, nicke und fühle mit ihr. Was fühlst du?

Schreibe über Deine Erfahrung auf Deiner Seite mit den Hashtags #herzberührt #Karmaqueen #joberger #Aufgabe

Meine Tochter ist 6 Jahre und wird am Donnerstag eingeschult. Sie ist sehr aufgeregt und hat auch Angst. Wir haben heute ganz viel darüber gesprochen. Ich habe ihr erzählt wieviel Angst ich damals hatte. Was sie sich überhaupt nicht vorstellen kann. „Mama du und Angst?“ Ja klar, hatte ich damals genauso viel Angst. Ich glaube das ist es was sie auch brauchte.  Zu wissen das auch „Mama“ mal Angst hatte, dass es normal ist, weil sie ja noch nicht weiß, was alles auf sie zukommt.
Versteht sie alles? Wird sie sich schnell entmutigen lassen?Wird sie Freundinnen finden? All diese Fragen stelle ich mir. Allerdings weiß ich auch, dass egal was kommen mag, wird sie auf mich zählen können. Und genau das habe  ich ihr gesagt. Das wir es zusammen schaffen. Das sie so wie sie ist, einfach toll ist. Und wer sie nicht mag, ist es selbst Schuld. Derjenige verpasst nämlich ein ganz tolles Mädchen.
Wie ich mich dabei fühle? 1. Alt 2. Wehmütig (sie ist schon so groß?) 3. Stolz 4.voller Liebe 5. Kuschel bedürftig. Genau das werden wir jetzt machen. Kuscheln.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s