Rezension zu „Das Gift der Schlange“ von Barbara Drucker 

Worum geht es sich: 

Intrige und Verschwörung, Machtspiele und kaltblütige Morde, Liebe und Vertrauen und ein mächtiger Geheimbund. 
Meine Meinung zum Buch:
Es ist kein Buch was ich in einem „Rutsch“ durchlesen konnte. Anfangs kam ich schwer in die Geschichte. Doch irgendwann, war ich gefangen. Die Wortwahl, Beschreibungen bis ins kleinste Detail in einer Epoche, die mich selbst fasziniert, war einfach wohltuend. 
Die Story an sich ist sehr interessant. Geheimbunde übten immer schon eine Faszination auf mich aus. So ist es kein Wunder das ich „Das Gift der Schlange“ verschlungen habe. 

Von mir bekommt ihr eine klare Kaufempfehlung. 

Ich bedanke mich bei Barbara Drucker, dass ich Teil des Autorentages sein durfte. 
Das Gift der Schlange: Historischer Thriller https://www.amazon.de/dp/3738641173/ref=cm_sw_r_cp_apa_xybKzbBQPMWZ5


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s