Rezension zu „Ich schenk dir die Hölle auf Erden“ von Ellen Berg

Informationen zum Buch:
Ab in die Hölle!
Als Carina entdeckt, dass Ehemann Jonas sie betrügt, bricht ihre Welt zusammen.
Klar, Lust und Leidenschaft sind nach Jahren der Ehe und zwei Kindern auf der Strecke geblieben.
Doch dass Jonas mit seiner Geliebten genau das genießt, was sich Carina immer vergebens gewünscht hat, ist zu viel. Sie beschließt, ihn in die Scheidungshölle zu schicken. Und seine Neue gleich dazu. Ein einmalig komischer Rachefeldzug nimmt seinen Lauf, bei dem Carina völlig neue Seiten an sich kennenlernt. Doch dann steht Jonas wieder vor der Tür…

Meine Meinung zum Buch:
Ja, ich lese eigentlich Fantasy.
Aber:“ Hey, ich bin eine Frau! Ab und an muss ich einfach auch etwas anders lesen! Wie Fremdgehen, nur ohne Komplikationen!“ 😊
Ich habe mit Carina gelitten, mich gefreut und war auch etwas verwirrt.
Jedenfalls sollte jede Frau solch Freundinnen haben.
Es tut mir schrecklich Leid, für die Männer die sich mit solchen Freundinnen auseinandersetzen müssen. Nein, nicht wirklich 😀
In dem Buch geben es sehr viele „Postkarten Sprüche“ die ich wirklich sehr mag.
Z.B. dieser:
„Die Gedanken und Taten,
für die wir uns entscheiden, sind die Werkzeuge,
mit denen wir die Leinwand unseres Leben bemalen!“
Regt es nicht auch an, über sein eigenes Leben nach zu denken?
Was soll ich sagen, Grübeleien, Lachanfälle und zum guten Schluss ein Happy End!
Wieder mal eine kauf Empfehlung meinerseits.
So und nun: „Käffchen? – Käffchen geht immer!“

Ich bedanke mich bei netGallay.de und beim aufbau-Verlag für das kostenlose Rezensionsexemplar.


2 Gedanken zu “Rezension zu „Ich schenk dir die Hölle auf Erden“ von Ellen Berg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s